Ein Studium zu beginnen bedeutet häufig auch, einen neuen Lebensabschnitt anzutreten. Neben all den spannenden neuen Erlebnissen und Freunden, die man gewinnt, bringt ein neues Studium häufig auch viel Unbekanntes mit sich, was einen zu Beginn überfordern kann.

Die Aufgabe der Fachschaft Informatik ist nicht nur, Studierende der Informatik an der Uni zu vertreten und die Kommunikation zwischen Studierenden und Lehrenden zu ermöglichen und fördern, sondern auch zu Beginn eines neuen Semesters die Studienanfänger an die Hand zu nehmen und bei allen möglichen Fragen auszuhelfen.

Susanne (Informatik 1-Fach B.Sc.), Theepa (Informatik 2-Fach B. Lehramt) und Karoline (Wirtschaftsinformatik B.Sc.) werden euch in dieser Fragerunde alle Fragen rund ums Informatikstudium und Studierendenleben aus Sicht der Studierende beantworten und können auch vielleicht einen kleinen Einblick geben, was euch an Aktivitäten die ersten Wochen des Studiums erwarten könnte.

Zurück zur Hauptseite